Cherie ❤Zuhause gefunden❤

Geburtsdatum: 09. 2010
Geschlecht: weiblich
Größe: klein ca 30 cm
geimpft/gechipt: ja, bei Ausreise
kastriert: ja
ausreisebereit:
Besonderheit: blind

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“aligncent

Hündin, klein, blind, langes Fell (gefunden 03.12.19)

Hallo ihr lieben Menschen,

ich heiße Cherie, und ich mache meinem Namen alle Ehre. Ich bin nämlich wirklich ein kleiner lieber Schatz auf 4 Pfötchen. Ich bin gerade bei meinem Pflegefrauchen in Salzgitter angekommen, und wir beide suchen jetzt ein ganz tolles Zuhause für mich, wo ich für immer bleiben darf.

Aber jetzt stelle ich mich erst einmal vor. Ich bin 9 Jahre alt, ca. 30 cm groß und wiege stolze 4 kg. Außerdem bin ich kastriert, geimpft und gechipt. Ich habe zwar ein kleines Handicap, ich bin nämlich blind, aber das stört mich überhaupt nicht. Ich komme damit sogar hier bei meinem Pflegefrauchen nach kürzester Zeit super zurecht und bewege mich sicher in der Wohnung. Mit Artgenossen verstehe ich mich sehr gut, und ich würde mich zwar über einen lieben Hundekumpel in meinem neuen Zuhause freuen, aber das ist kein Muss.

Meine kleine Lakritznase funktioniert dafür umso besser. Im Leckerlis erschnüffeln macht mir so schnell keiner etwas vor. Ich weiß auch ganz genau, wo der Trinknapf steht.

Ich liebe es, betüddelt zu werden, lasse mich problemlos baden und bürsten und ich genieße es sehr, gestreichelt zu werden. Mein Pflegefrauchen sagt, ich bin manchmal ein kleiner Clown und ein ganz lieber und freundlicher Schatz, dem man sein Alter überhaupt nicht anmerkt. Ich bin nämlich topfit und gehe auch gern spazieren. An der Leine laufe Ich sehr gut mit und lasse mir brav Geschirr oder Halsband anlegen. Bei neuen Wegen laufe ich vielleicht am Anfang noch etwas unsicher, aber beim zweiten Mal weiß ich dann schon viel besser Bescheid und bewege mich viel sicherer.

Stubenrein bin ich natürlich auch, und im Auto fahre ich auch entspannt mit. Katzen kenne ich zwar, aber die interessieren mich nicht so sehr. Kinder mag ich gern, aber sie sollten nicht zu klein sein und verantwortungsbewusst mit mir umgehen. Und einige Zeit alleine bleiben kann ich auch schon. Ich freue mich dann umso mehr, wenn ihr wieder nach Hause kommt und begrüße euch mit ganz vielen Schlabberküsschen. Und wo ich ja schon ein bisschen stolz drauf bin, sind meine schönen weißen Beißerchen. Und mit meinen großen Plüschohren kann ich sehr gut hören. Ihr seht also, meine Nase und meine Ohren funktionieren super, so dass man kaum merkt, dass ich nichts sehen kann.

Und wenn ich dann zu lieben Menschen komme, die gut auf mich aufpassen, die mit mir kuscheln und mir ein liebevolles Zuhause schenken, dann würde mein allergrößter Traum doch noch in Erfüllung gehen. Eine eigene Familie.

Möchten Sie unsere kleine Zaubermaus kennenlernen? Cherie freut sich auf Ihren Besuch in 38259 Salzgitter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Happy End.