******* Dog-Book – Tag 3/9 *******

Heute war es sehr heiß in Rumänien. Die Hunde haben gespielt, im Schatten entspannt und ein Bad genommen. Doch leider ist dieser Luxus nicht täglich möglich. Die Zeit ist knapp und die Arbeit viel. Wir haben mit dem Vermieter des Geländes sprechen können und ein neuer Auslauf ist in Planung und wir hoffen, ihn die nächsten Tage noch fertigstellen zu können. Doch das Wichtigste ist, dass unsere kleinen Schätze schnell ein schönes Zuhause finden und die Zuneigung bekommen, die sie so dringend brauchen! Bitte hört euch um und zeigt unsere großartigen Hunde!

Ausserdem mussten auch wieder Notfellchen versorgt werden. Ein kleiner kranker Welpe wurde gefunden. Er ist völlig abgemagert und frisst nicht. Unser Tierarzt war zum Glück gerade dort und hat ihn kurz ansehen können. Morgen werden wir hoffentlich mehr wissen

Posted in Reiseberichte.