Indigo (G) ❤️ Zuhause gefunden ❤️

Geburtsdatum: 10.01.2020
Geschlecht: männlich
Größe: derzeit 45 cm
geimpft/gechipt: ja
kastriert: nein, zu jung
ausreisebereit: ab
Besonderheit: einfach nur liebenswert

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“alignce

 

❤️ Indigo sucht eine Familie ❤️

Der kleine Indigo wurde zusammen mit seinen beiden Geschwistern Ivy und Ivo von Daniela einsam und verlassen auf einem Feld gefunden. 

Update: Angekommen bei der Pflegefamilie

Hallo ihr lieben Hundemenschen,

ich heiße Indigo. Ich bin 5 Monate alt und schon 45 cm groß. Ein bisschen wachse ich aber noch. Außerdem bin ich geimpft, gechipt und besitze einen EU-Heintierausweis.

Seit ein paar Tagen bin ich jetzt bei meiner lieben Pflegefamilie, und ich fühle mich wie im Paradies. Hier gibt es leckeres Futter, Streicheleinheiten und kuschelige Liegeplätze. Mein allergrößter Traum ist aber eine eigene Familie, die mich ganz fest in ihr Herz schließt und denen ich ein bester Kumpel fürs Leben werden kann.
Über Kinder ab ca. 10 Jahre würde ich mich sehr freuen. Was ich außerdem total klasse finde, ist im Auto mitzufahren. Ich bin ein ganz entspannter Beifahrer.

Ich bin ein aufgewecktes Kerlchen und liebe es, mit anderen Hunden zu spielen. Daher wäre es toll, wenn ihr einen bereits vorhandenen Hundekumpel für mich hättet. Ich gehe auch sehr gern spazieren und freue mich immer riesig, wenn andere Hunde mit dabei sind. Von denen schaue ich mir nämlich immer ganz viel ab.
Mit neuen Hunden schließe ich sehr schnell Freundschaft, ich mag sie einfach alle gern.

Wir trainieren hier auch ganz fleißig, dass ich stubenrein werde, aber ich mache das schon total klasse, sagt mein Pflegefrauchen. Was ich noch nicht so gern mag, ist das Alleine bleiben. Ich bin am liebsten immer bei euch Zweibeinern dabei. Schließlich könnte ich etwas verpassen. Aber ich gelobe Besserung, versprochen.

Na ja, und dann steckt in mir wohl ein kleiner Wachhund, denn es kann schon mal vorkommen, dass ich belle, wenn ich draußen Stimmen höre. Aber ich muss ja schließlich Bescheid sagen, dass da jemand ist. Katzen habe ich leider noch nicht kennen gelernt, von daher kann ich jetzt gar nicht sagen, ob ich sie mag oder ob ich sie zum Fressen gern hab.

Meine Pflegefamilie habe ich mit meinem liebenswerten Wesen bereits verzaubert. Möchtet ihr mich kennen lernen? Dann kommt mich schnell besuchen in 30453 Hannover. Ich freue mich schon auf euch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Happy End.