Jasko (BV) ❤️Zuhause gefunden❤️

Geburtsdatum: 10.09.2020
Geschlecht: männlich
Größe: groß werdend
geimpft/gechipt: ja
kastriert: nein, zu jung
ausreisebereit: Ausreise am 12.02.2021
Besonderheit:

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“alignce

 

❤️ Jasko sucht sein Zuhause ♥️

Dieser kleine Junge kam zusammen mit seinen 3 Geschwistern Jero, Janka und Jenny in einem Pappkarton zu Vali. Die Kleinen waren in einem schlechten Zustand, hatten nur wenig Fell und waren sehr klein. Nun sind sie aber zu kleinen propperen Welpen heran gewachsen, die alle herzallerliebst sind. Der Kleine ist etwa 3 Monate alt und wiegt ca. 5kg (stand 12.1.21). Er ist 2-fach geimpft und wird später eine Größe von ca. 50cm Schulterhöhe erreichen mit einem Gewicht von ca. 25-28kg. Er ist ein ganz freundlicher Kerl.

Hallo ihr Hundemenschen,

ich bin Jasko, ein 1 – jähriger Rüde. Aktuell bin ich 55 cm hoch und wiege 20 kg. Kastriert bin ich nicht, geimpft und gechipt natürlich schon.
Mit dieser Anzeige möchte ich ein ganz tolles Zuhause finden – vielleicht bei dir?
Ich kenne das Leben im Haus, kann alleine bleiben, bin stubenrein und kann im Auto mitfahren. Außerdem kenne ich schon einige Grundkommandos wie „Sitz“, „Platz“, „Nein“ und „Fuß beim Joggen“.
Leider mag ich keine Katzen, Hühner, Enten und Kühe hingegen interessieren mich nicht. Mein Jagdtrieb scheint kaum ausgeprägt zu sein. Ich interessiere mich beim Spaziergang mehr für meine Menschen und freue mich, wenn ihr mit mir spielt oder mich anderweitig beschäftigt. „Ballspiele, Versteckspiele oder baden finde ich besonders toll.“
Was meine Pflegestelle toll findet ist, wie souverän ich mich im Garten verhalte. Ich belle nämlich nicht bei jedem Geräusch, sondern bleibe ruhig und gelassen. Auch Besuch wird freundlich begrüßt, ich mag nur nicht bedrängt werden.
Ich wünsche mir ein Zuhause, dass eher ländlich ist. Natürlich kenne ich den Straßenverkehr und habe auch keine Angst vor LKWs, aber den Großstadttrubel kenne ich nicht.
Ein Zuhause mit Kindern ab 10 Jahren wäre für mich ok. Kleinere Kinder sind mir zu wuselig, das wäre mir dauerhaft zu stressig.
Andere Hunde mag ich natürlich auch und spiele ohne Leine auch gerne mit ihnen.
Für mich wird ein Zuhause gesucht, dass mich konsequent und liebevoll durch die Pubertät begleitet. Übrigens komme ich zuhause gut und schnell zur Ruhe.
Deshalb sollte ich in ein hundeerfahrenes Zuhause vermittelt werden. Wenn ihr einen tollen, verschmusten und liebevollen Begleiter sucht, dann meldet euch bitte, schreibt kurz, wie ich bei euch leben soll und eure Handynummer, mein Pflegefrauchen ruft zurück,

euer

Jasko

 

Bewerbungsformular für Jasko

 

Hat eine Patin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Happy End.