Jasper (BV) ❤️Zuhause gefunden ❤️

Geburtsdatum: ca. 04/2020
Geschlecht: männlich
Größe: mittelgroß werdend
geimpft/gechipt: ja
kastriert: nein, zu jung
ausreisebereit: ja
Besonderheit:

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“alignce

 

❤️ Jasper sucht sein Zuhause ❤️

Weggeworfen wie Dreck in der Nähe vom Highway. Das ist das Schicksal des kleinen Rüdens und seiner 3 Geschwister Jasmina, Jackson und Jolli. Zum Glück wurde Vali verständigt und nahm die Mäuse vor 3 Wochen mit zu sich. Der Junge ist nun ca. 3 Monate alt und wiegt derzeit etwa 2,5-3kg und ist bereits geimpft (stand 3.7.20). Ausgewachsen wird er etwa mittelgroß sein.

Update: Angekommen bei der Pflegefamilie

Hallo ihr lieben Hundemenschen,

Ich bin der kleine Jasper, und ich wünsche mir eine Familie.

Aber ich stelle mich euch erstmal vor. Ich bin stolze 30 cm groß und 4 Monate alt. Ein bisschen wachse ich aber noch. Natürlich bin ich geimpft und gechipt und einen EU-Heimtierausweis besitze ich ebenfalls.

Ich bin ein fröhliches, kleines Kerlchen, das am liebsten immer mit dabei ist. Ich könnte ja schließlich etwas verpassen. O.k., ich bin ziemlich neugierig, aber das Leben ist auch einfach spannend und aufregend und es gibt sooo viel zu entdecken. Ich kann aber sogar schon ein bisschen alleine bleiben, wenn mein Hundekumpel mit dabei ist, der hier bei meiner Pflegefamilie lebt.

Und nach einem erlebnisreichen Tag liebe ich es, zu kuscheln. Ich bin ein richtig großes Kuschelbärchen und am liebsten lege ich dann mein Köpfchen auf euren Schoß. Ich krabbele aber auch gern ganz auf meine Menschen und schlafe gemütlich auf ihnen. Das ist besonders gemütlich.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich fantastisch, spiele für mein Leben gern mit ihnen und würde mich über einen bereits vorhandenen Hundekumpel in meinem neuen Zuhause riesig freuen. Das ist aber kein Muss.

Katzen habe ich auch kennengelernt, belle sie aber ganz gern mal an. Schließlich sollen sie merken, dass ich der Chef bin 🙂  Ich hätte ehrlich gesagt viel lieber einen Hund als Kumpel als eine Katze. 

Überhaupt bin ich sehr aufgeweckt. Mein Pflegefrauchen sagt lächelnd, ich gebe bei dem einen oder anderen Thema gern mal einen Kommentar ab. Das stimmt, ich muss ja schließlich auch zur Kommunikation in der Familie beitragen.

Und wie sich das für einen guten Familienhund gehört, übe ich jetzt das Anfänger 1×1.  Ich möchte mich ja nicht selber loben, aber ich lerne wirklich schnell. Ich bin auch fast schon stubenrein. Ausrutscher passieren immer seltener. So langsam habe ich begriffen, dass wir Vierbeiner im Gegensatz zu euch Zweibeinern raus müssen. Eigentlich ist das doch ungerecht 🙂 

Mit mir bekommt ihr einen fröhlichen, kleinen Kameraden, mit dem ihr auf jeden Fall viel Spaß haben werdet. Am besten ihr kommt mich ganz schnell besuchen bei meiner Pflegefamilie in 45131 Essen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Happy End.