Jolie (BV) ❤️Zuhause gefunden❤️

Geburtsdatum: 16.05.2020
Geschlecht: weiblich
Größe: mittelgroß werdend
geimpft/gechipt: ja
kastriert: nein, zu jung
ausreisebereit: 04.12.2020
Besonderheit:

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“alignce

 

❤️ Jolie sucht ihr Zuhause ❤️

Jolie ist am 16.05.2020 geboren und seit dem 05.12.2020 in Deutschland. Die sechs Monate alte Hündin wiegt 12,8 kg und hat eine Schulterhöhe von ca. 37 cm. Sie wird später einmal mittelgroß und zwischen 15 und 18 kg erreichen. Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und hat einen gültigen EU-Heimtierausweis.
Sie ist von Anfang an sehr aufgeschlossen und herzlich, sowie sehr anpassungsfähig und pflegeleicht. Grundkommandos wie Sitz und Platz beherrscht sie bereits. Auch mit der Leinenführigkeit hat sie kein Problem – das Gassigehen in der Natur macht ihr sehr viel Spaß. Auch bei Begegnungen mit anderen Hunden lädt sie direkt zum Spielen ein. Sie ist mit anderen Hunden verträglich. Katzen und Kleintiere hingegen nimmt sie wegen ihres Jagdtriebs und ihrer neugierigen Art sie gerne ins Visier. Da sie auf Ihrer Pflegestelle keine Kinder kennengelernt hat, wird sie an einen Haushalt weitergeben wo die Kinder bereits 14 Jahre und älter sind.
Auch kurze Autofahrten, die ihr nichts ausgemacht haben, wurden mit ihr stets geübt. Sie ist so gut wie stubenrein und schafft es in der Nacht schon durchzuhalten. Auch tagsüber, wenn sie Pippi muss, meldet sie sich. Die Hündin lebt hier gemeinsam mit der Ersthündin Zita (ca. 1 Jahr alt). Wir empfehlen, Jolie als Ersthündin zu halten, da sie eine sehr selbstbewusste, mutige und dominante Hündin ist, die gerne die volle Aufmerksamkeit ihres Herrchens/ Frauchens genießt. Da sie sich trotzdem sehr an der Ersthündin orientiert, könnten wir uns auch gut vorstellen, dass sie mit einem Ersthund/ einer Ersthündin gut klarkommt, wenn die Chemie stimmt und dieser sehr souverän ist. Sie sucht sehr viel Nähe zum Menschen und sehnt sich nach kuscheligen Abenden auf dem Sofa.
Alleine bleiben wurde auch schon geübt und es klappte schon ganz gut allerdings war immer die Ersthündin der Pflegestelle dabei.
Wir suchen für sie Hundeerfahrene Menschen die sich die Zeit nehmen, ihren Jagdtrieb unter Kontrolle zu kriegen.

Sollten Sie sich angesprochen fühlen und bringen viel Lust, Zeit, Einfühlungsvermögen und Geduld mit, würden wir uns sehr über eine aussagekräftige Nachricht freuen. Eine Vorstellung Ihrer Lebenssituation wäre super.
Bitte geben Sie auch eine Handy-Nr. mit an, damit die Pflegefamilie anrufen kann.
Jolie wartet schon auf Ihren Anruf .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Happy End.