Laurence (G) ❤️Zuhause gefunden❤️

 

Geburtsdatum: 10.07.2015
Größe: mittelgroß/35 cm
Geschlecht: männlich

geimpft/gechipt: ja 

kastriert: ja 
ausreisebereit: 12.03.2021

Besonderheit: zauberhaft

❤️ Laurence ❤️

Das ist unser süßer Laurence. Er und seine Schwester Lorena wurden mit 2 anderen Welpen von der Straße gerettet. Laurence ist ein ganz süßer und lieber Hund, der seine Scheu gegenüber Menschen endlich überwunden hat. Mit anderen Hunden verträgt sich Laurence wunderbar und deshalb sollte er gern als Zweithund vermittelt werden. 

Ich heiße Laurence, werde laut Pass am 10. Juli 6 Jahre alt und bin 35 cm groß.
Mein Leben hat gerade eine 180 Grad Wendung genommen, ich durfte nämlich endlich, nach jahrelangem Warten zu einer tollen Pflegefamilie in die Wedemark reisen. Jetzt warte ich hier geduldig darauf, meine Zweibeiner fürs Leben zu finden.
Hier ist zwar alles neu und fremd für mich und all die Eindrücke musste ich erst einmal verarbeiten, aber das ging total schnell. Hier ist es nämlich sehr gemütlich und kuschelig, und so viele Streicheleinheiten ❤️ habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht bekommen. Daran könnte ich mich glatt verwöhnen.
Da es früher für mich nicht allzu viel Abwechslung im Shelter gab (obwohl Daniela sich ganz toll um mich gekümmert hat), habe ich das Essen zu meinem Hobby gemacht und wohl so „ein bis zwei Gramm“ zu viel auf meinen kleinen Hüften. Ich sehe auch ein bisschen „tiefergelegt“ aus, da ich auf kurzen dackelähnlichen Beinen durchs Leben laufe. Daher sollte mein zukünftiges Zuhause bitte ebenerdig sein, damit ich keine Treppen steigen muss.
Grundsätzlich bin ich kein aufdringlicher Typ und am Anfang eher vornehm zurückhaltend. Aber vertraute Menschen schließe ich ganz schnell in mein kleines Hundeherz. Meinem Pflegefrauchen habe ich in kürzester Zeit den Kopf verdreht. Ich glaube, sie ist ein bisschen verliebt in mich.
Mit meinen Artgenossen komme ich prima zurecht und bin mit allen äußerst umgänglich. Katzen habe ich auch schon kennengelernt und verhielt mich dabei ganz ruhig, aber interessiert.
Ich bin verschmust, entspannt, neugierig, oft hungrig und auch gelehrig. Und dadurch, dass ich so neugierig bin, hilft es mir, eure Welt kennenzulernen und mich schnell anzupassen.
Ich bin zwar nicht der Typ, der am Fahrrad nebenher laufen möchte, oder mit dem man joggen gehen könnte, aber gemütliche, gern auch längere Spaziergänge, auf denen es viel zu erschnüffeln gibt, sind genau nach meinem Geschmack.
Ich wünsche mir zukünftig eine Familie, die mich so nimmt und liebt, wie ich bin.
Ein schöner Garten wäre mein absoluter Traum, ist aber keine Bedingung.
Wenn ich mit meinen Worten direkt in Euer Herz ❤️ getroffen haben sollte, dann würde ich mich riesig über ein Kennenlernen freuen. Ich werde es euch ewig danken und für immer euer allerbester Freund fürs Leben sein.
Euer kleiner Laurence
PS: Hier ein Update, wie ich mich in meiner Pflegefamilie entwickelt habe:
– ich bin stubenrein
– kann alleine bleiben
– fahre gut im Auto mit
– zeige auch im Wald keinen Jagdtrieb
– auch wenn ich in meiner Pflegestelle immer Hundegesellschaft habe, ist ein
Ersthund keine Bedingung
– obwohl mir ein paar Schneidezähne fehlen, kann ich gut kauen
– in ländlicher Umgebung werde ich auch in Wohnungshaltung vermittelt. Mein Zuhause sollte generell wenig Treppen haben.

Veröffentlicht in Happy End.