Onyx (BV) ❤️Zuhause gefunden❤️

Geburtsdatum: ca. 01/2020
Geschlecht: weilich
Größe: mittelgroß
geimpft/gechipt: ja
kastriert: noch nicht
ausreisebereit: auf PS
Besonderheit:

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“alignce

 

  ❤️ Onyx sucht eine Familie ❤️

 

Welpenmädchen Onyx ist auf der Suche nach einer eigenen Familie, wo sie endlich ankommen darf und sie sein ganzes Leben verbringen kann. Die kleine Maus wurde mit ihren beiden Geschwistern Orpheus und Othello ohne ihre Mama gefunden.

Hallo ihr lieben Hundemenschen,

ihr seid hundeerfahren und sucht nicht einfach irgendeinen Hund, sondern einen ganz besonderen Charakter?

Dann seid ihr bei mir genau richtig. Ich werde Kaya gerufen (nur in meinem Pass steht Onyx) und bin 9,5 Monate alt. Ich wiege 12 kg und bin 46 cm groß. Außerdem bin ich geimpft, gechipt und besitze einen EU-Heimtierausweis.

Auf diesem Weg suche ich gemeinsam mit meiner Pflegefamilie nach meiner eigenen Familie fürs Leben. Ich bin eine sehr neugierige, aufgeweckte, liebe Hündin mit einem sehr hohen Bewegungsdrang. Ich renne und tobe gern und möchte gern geistig und körperlich ausgelastet werden. Vielleicht können wir ja joggen gehen oder wandern, schöne Spaziergänge unternehmen. Ab und zu ein paar Denkspiele.… Ich bin zu allen Abenteuern bereit.

Da ich mich in meiner Sturm- und Drangphase befinde, sagt mein „Pflegepersonal“, dass ich klare Regeln und liebevolle Konsequenz benötige.
Insgeheim freue ich mich schon, von meiner neuen Familie alles erklärt zu bekommen, was man als braver Haushund so wissen muss. Im Umgang mit meinen Menschen zeige ich mich auf jeden Fall sehr freundlich und schmusebedürftig. Kinder in meiner neuen Familie sollten bereits etwa 8 Jahre alt sein.

Mit den meisten meiner Artgenossen vertrage ich mich auch sehr gut. Hier habe ich jetzt sogar schon Pferde, Katzen und Kaninchen kennengelernt. Vorsichtshalber knurre ich alle erst einmal kurz an, die ich noch nicht kenne. Wenn ich marke, dass sie nett sind, möchte ich mit jedem spielen.

Ich wünsche mir Menschen, die souverän und konsequent mit mir umgehen, die aber trotzdem geduldig mit mir sind und mich fest ins Herz schließen.

Das Hunde 1×1 können wir ja dann auch noch gemeinsam weiter verfestigen. Aber keine Angst, ich lerne wirklich gern und schnell und beherrsche schon einige Grundkommandos. Ich kann auch schon problemlos einige Zeit alleine bleiben und bin bereits stubenrein. Nur beim Auto fahren wird mir manchmal noch etwas übel.

Wo sind meine Herzensmenschen, die mich an die Pfote nehmen und mit mir gemeinsam die Welt entdecken? Ich werde bestimmt ganz schnell eure neue beste Freundin. Meldet euch am besten gleich und kommt mich bei meiner Pflegefamilie besuchen, und gebt bei eurer Anfrage bitte eure Handynummer mit an, damit sich mein Pflegefrauchen gleich bei euch melden kann.

Posted in Happy End.