Reisebericht 17.10.2016 bis 26.10.2016 – Tag 1

Nun liegt der erste Tag hinter uns. Wir waren von morgens bis abends mit unseren Hunden zusammen, haben die Nähe zu ihnen genossen, Fellpflege gemacht und ganz wichtig… gaaanz viel gekuschelt! 🐶
Sarina wurde zum Tierarzt gebracht, weil vermutet wird, dass sie Probleme mit der Bauchspeicheldrüse hat. Es wurde Blut abgenommen, das in ein Labor geschickt wird. Nun heißt es abwarten.
Am Nachmittag sind wir noch zu Claudia, unserer Tierheim-Chefin nach Hause gefahren, um dort die Hunde zu sehen. Sie kümmert sich so unglaublich toll um verletzte Hunde und schwache Welpen und zieht sie liebevoll groß.
Nach diesem langen und erfüllten Tag fallen wir nun müde und zufrieden ins Bett, mit lauter Vorfreude und Ideen für die nächsten Tage.

Posted in Reiseberichte.