Socke (BV) ❤️Zuhause gefunden❤️

 

Geburtsdatum: 29.09.2020
Geschlecht: männlich
Größe: mittelgroß werdend
geimpft/gechipt: ja
kastriert: nein, zu jung
ausreisebereit: 26.02.2021

Besonderheit:

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“alignce

 

❤️ Socke sucht sein Zuhause ♥️

Dieser kleine Kerl wurde zusammen mit seinen 5 Brüdern Smiley, Snupy, Shadow, Saro und Sooky auf einem Feld entdeckt. Die Mama war auch dabei, aber sie ist leider zu wild, um sie einzufangen. Aber die Kleinen sollten die Möglichkeit für eine schöne Zukunft bekommen, daher hat Vali sie mit zu sich genommen. Der Kleine ist etwa 3 Monate alt, wiegt ca. 3kg (stand 31.1.21) und ist bereits 2-fach geimpft. Er wird eine mittlere Größe erreichen mit einem Gewicht von ca. 12-14kg.

Update: angekommen bei seiner Pflegefamilie:

Hallo ihr lieben Hundemenschen,

ich heiße Socke und bin fast 5 Monate alt. Wenn ich ausgewachsen bin, werde ich vermutlich mittelgroß werden. Außerdem bin ich geimpft, gechipt und besitze einen EU-Heintierausweis.

Seit ein paar Tagen bin ich jetzt gemeinsam mit meinem Kumpel Ecki bei meiner lieben Pflegefamilie, und ich fühle mich wie im Paradies. Hier gibt es leckeres Futter, Streicheleinheiten und kuschelige Liegeplätze. Mein allergrößter Traum ist aber eine eigene Familie, die mich ganz fest in ihr Herz schließt und denen ich ein bester Kumpel fürs Leben werden kann. Über Kinder ab Teenageralter würde ich mich sehr freuen, vor kleinen Zweibeinern fürchte ich mich manchmal ein bisschen.

Ich bin ein aufgewecktes, anfangs schüchternes Kerlchen und liebe es, mit anderen Hunden zu spielen. Daher wäre es toll, wenn ihr einen bereits vorhandenen Hundekumpel für mich hättet. Aber das ist kein Muss. Mit meinen Artgenossen schließe ich sehr schnell Freundschaft, ich mag sie einfach alle gern.

Wir trainieren hier auch ganz fleißig, dass ich stubenrein werde, aber ich mache das schon total klasse, sagt mein Pflegefrauchen. Aber manchmal passiert mir noch ein kleines Missgeschick. Was ich gar nicht so gern mag, ist das Alleine bleiben. Ich bin am liebsten immer bei euch Zweibeinern dabei. Schließlich könnte ich etwas verpassen. Das können wir ja vielleicht gemeinsam step by step üben.

Schön wäre es, wenn ihr bereits etwas Hundeerfahrung besitzt, ich bin eine Mischung aus ziemlich unsicher und ziemlich frech, sagt mein Pflegefrauchen. Katzen finde ich auch o.k., wenn sie mich ebenfalls nett finden.

Meine Pflegefamilie habe ich mit meinem liebenswerten Wesen bereits verzaubert. Möchtet ihr mich kennen lernen? Dann kommt mich schnell besuchen in 53332 Bornheim. Bitte gebt bei eurer Nachricht eure Handynummer mit an, damit meine Pflegefamilie  sich schnell bei euch melden kann.

Euer Socke

 

Bewerbungsformular für Socke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Happy End.