Suri (BC) ❤️Zuhause gefunden ❤️

Geburtsdatum: 06.06.2014
Geschlecht: weiblich
Größe: mittelgroß
geimpft/gechipt: ja
kastriert: ja
ausreisebereit: ja
Besonderheit:

Hallo ihr lieben Hundemenschen,

Ich bin die Suri, ich bin 5 Jahre alt (geb. 06.06.2014), wiege exakt 7,2 kg und bin stolze 35 cm groß. Mein Pflegefrauchen und ich suchen eine eigene Familie für mich, bei der ich für immer bleiben darf und die mich in ihr Herz schließt.

Ich bin zwar schon 5, aber mein Pflegefrauchen hat den Eindruck, dass ich viel jünger bin. Ich bin nämlich manchmal ganz schön albern und habe Flausen im Kopf. Aber ich lerne das Leben doch jetzt von der Sonnenseite des Lebens kennen und bin einfach eine Frohnatur. Im Haus benehme ich mich vorbildlich und habe noch nie etwas kaputt gemacht.

Mein Pflegefrauchen schleppt uns (bei ihr wohnt noch eine Hündin) überall mit hin. Ich habe schon Stadtbummel mit Bravour gemeistert, war im Café und habe brav neben dem Tisch gesessen, und habe kilometerweite, spannende Wanderungen mit ihr gemacht. Man kann mich überall mit hinnehmen.

Wenn wir dann wieder zu Hause sind, springe ich gern auf den Schoß und lasse mir mein seidiges Fell kraulen. Als Dank verteile ich auch brav Schlabberküsschen. Irgendwie muss man sich ja erkenntlich zeigen 🙂

Mein Pflegefrauchen sagt, ich würde futtern wie ein Scheunendrescher. Das schmeckt aber auch alles immer so gut und ich gestehe, „Essen ist mein Hobby“. Aber ich kann es mir ja auch leisten, schlank und rank wie ich bin.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich super, ich mag es nur nicht, wenn manche mir zu aufdringlich an meinem Popo schnüffeln. Das zeige ich denen dann aber auf die freundliche Art.

Katzen habe ich leider noch nicht kennengelernt. Aber wir gehen nächste Woche eine Familie besuchen, in der Katzen wohnen. Ich bin schon gespannt, was das für Vierbeiner sind.

Kinder habe ich schon kennengelernt. Wenn sie verantwortungsbewusst mit mir umgehen, dann mag ich sie sehr gern. Ich lasse mich übrigens auch mit Leckerlis bestechen

Stubenrein bin ich selbstverständlich, gut an der Leine zu laufen ist meine Paradedisziplin, und ich fahre tiefenentspannt im Auto mit. Das Alleine bleiben trainieren wir auch. Jagdtrieb habe ich scheinbar nicht, bislang bin ich noch keinem Reh hinterher gehechtet 🙂 Grundkommandos üben wir fleißig. Sitz kann ich schon und mein Pfötchen hebe ich immer, wenn ich ein Leckerli möchte.
Nachts schlafe ich brav neben dem Bett von meinem Pflegefrauchen in einer offenen Box. Da krabbele ich Abends rein und schlafe friedlich bis zum nächsten Morgen durch.

Was mir zu meinem Glück noch fehlt? Eine eigene Familie, spannende Abenteuer, genug zum Essen, ein kuscheliges Körbchen und ganz viele Streicheleinheiten.

Unsere Suri ist eine ganz besondere Zaubermaus. Sie kann gut zu Anfängern vermittelt werden, wenn diese sie mit liebevoller Konsequenz weiter erziehen. Suri freut sich auf Sie in 31228 Peine.

Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Posted in Happy End.