Tequila (BV) ❤️Zuhause gefunden❤️

Geburtsdatum: 02.06.2020
Geschlecht: männlich
Größe: groß werdend
geimpft/gechipt: ja
kastriert: nein, zu jung
ausreisebereit: 15.01.2021
Besonderheit:

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“alignce

 

❤️ Tequila sucht sein Zuhause ❤️

Ein schweres Unterfangen liegt hinter diesem Welpen, seiner Mama Tira und seinen 6 Geschwistern Talua, Tara, Tabby, Tamila, Tarisha und Tanika. Vali bekam eines Nachts die Info, dass sich diese Familie in Potlogi vor der Kirche aufhält. Also fuhr sie hin, um sie mit nach Hause zu nehmen. Leider gestaltete sich die ganze Sache nicht so einfach, denn die Mama war sehr ängstlich. Es war Vali in der Nacht nicht möglich sie mitzunehmen. Aber sie kam am nächsten Tag wieder dorthin und nahm die Welpen in ihre Obhut. Einen Tag später fuhr sie zusammen mit Florina noch einmal hin, und zum Glück konnten sie gemeinsam nun auch die Mama einsammeln. Er ist etwa 2 Monate alt und wiegt ca. 3kg (stand 6.8.20). Er wird einmal ein stattlicher Hund werden. Er ist ein sehr freundlicher, anhänglicher Welpe, der die Nähe zu den Menschen geniesst.

Angekommen auf der Pflegestelle:

Hallo ihr lieben Hundemenschen,

ich heiße Tequila, bin ein halbes Jahr alt und stolze 58 cm groß. Im Moment wiege ich 25 kg, aber ich werde bestimmt noch ein Stückchen größer und schwerer. Außerdem bin ich geimpft, gechipt und besitze einen EU-Heimtierausweis.

Aber keine Angst, ich bin kein Eisbär, sondern ein großer Kuschelbär. Ich könnte stundenlang gekrault werden, genieße es zu kuscheln und möchte ganz viel Liebe verteilen.

Am Anfang bin ich ein bisschen schüchtern, aber wenn ich euch erstmal ausreichend beschnüffelt habe, gibt es kein Halten mehr, dann werde ich zu einem kleinen Clown und bin ein lustiger Gefährte. Am liebsten bin ich überall mit dabei. Ich bin eine ganz treue Seele und ein neugieriges Kerlchen, das sich sehr viel Mühe gibt, seinen Menschen zu gefallen. Ich binde mich nämlich sehr stark an meine Bezugspersonen, möchte mit ihnen durch dick und dünn gehen und ein bester Freund fürs Leben sein.

Und ich bin nicht nur treu, sondern auch aufgeschlossen und lernfreudig.
Ich komme sogar schon angelaufen, wenn man mich ruft. Mit Leckerlis lasse ich mich gern bestechen. Alleine bleiben kann ich allerdings noch nicht. Das müssen wir step by step erst üben. Aber dafür bin ich schon stubenrein und fahre super gern im Auto mit.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich auch prima und gehe sozial mit ihnen um. Ich wünsche mir einen bereits vorhandenen, souveränen Hundekumpel, an dem ich mich orientieren kann. Katzen habe ich allerdings noch nicht kennengelernt und kann nicht sagen, ob ich sie eher zum Fressen gern habe. Jagdtrieb besitze ich allerdings hier nicht.

Im Haus verhalte ich mich ruhig und liege gern gemütlich herum, aber ich bin nicht langweilig. Keine Angst, mir fällt immer etwas ein, womit ich euch zum Lachen bringe.

Über Kinder ab ca. 14 Jahre freue ich mich ebenfalls, wenn sie verantwortungsbewusst mit mir umgehen. Bei kleineren Zweibeinern bin ich leider manchmal etwas unsicher.

Welche schon hundeerfahrenen Menschen möchten mich an die Pfote nehmen, mit mir die Hundeschule besuchen und mir ein Für-immer-Zuhause schenken? Ich danke es euch mit bedingungsloser Treue. Mögt ihr mich bei meiner Pflegefamilie in der Wedemark besuchen?

Ich würde mich „tierisch“ freuen, wenn ihr euch meldet und bei eurer Nachricht eure Handynummer mit angebt, damit sich mein Pflegefrauchen bei euch melden kann.

PS: Und wenn ihr mir ein Leckerli mitbringt, ist das Eis bestimmt noch viel schneller gebrochen 🙂

Euer Tequila

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Happy End.