TOMMY , Zuhause gefunden

Jedes Jahr haben wir Kastrationsaktionen, um die Streuner daran zu hindern, sich unkontrolliert fortzupflanzen. Tommy wurde von einer unserer Tierschützerinnen gebracht und ist einfach geblieben. Er wollte nicht mehr gehen. Er braucht den Kontakt zu Menschen. Er ist sehr offen und sehr anhänglich und verschmust. Wir vermuten, dass er schon Kontakt hatte zu Menschen und dass er nicht von der Straße kommt, sondern ausgesetzt wurde. Sein Alter haben wir geschätzt, aber es kommt ungefähr hin, sagt der Tierarzt, der ihn kastriert hat.
Für Tommy wäre es so wichtig und fast lebensbestimmend, wieder ein richtiges Zuhause zu haben, mit Familienanschluss oder auch zusammen mit einer Einzelperson. Vorstellbar ist auch ein anderer Hund, denn er libet wirklich jeden. Hauptsache er kommt raus aus dem Shelter und weiß wieder wohin er gehört.

Geburtsdatum: Juni 2015
Geschlecht: Rüde
Größe: mittelgroß
geimpft/gechipt: Ja
kastriert: Ja
Status: ausreise bereit

Posted in Happy End.