Ursu (G)

Geburtsdatum: ca. 2017
Geschlecht: männlich
Größe: mittelgroß
geimpft/gechipt: ja, bei Ausreise
kastriert: ja
ausreisebereit: ab Mitte Mai
Besonderheit:

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“alignce

 

  ❤️ Ursu sucht eine Familie ❤️

 

Ursu bedeutet übersetzt Bär. Und ein kleiner Kuschelbär ist unser Ursu auch – insofern ist der Name Programm.

Ursu kam im Herbst regelmäßig zu Danielas Shelter. Erst hat sie ihn nur täglich gefüttert. Im Winter, als er Vertrauen gefasst hat, hat sie ihn bei sich aufgenommen.

In der letzten Woche kam ein zusätzlicher Arbeiter zu Daniela auf die Baustelle, weil die Bauarbeiten schneller vorangehen sollen. Er kam eine halbe Stunde später als die anderen Arbeiter. Plötzlich bellte Ursu wie verrückt. Daniela und Victor waren sehr erschrocken und hörten dann eine Stimme „Ursu“ rufen. So stellte sich heraus, dass Ursu schon einmal für einige Zeit ein Zuhause hatte, nämlich bei diesem Arbeiter. Ursu kam damals als Welpe zu ihm. Als jedoch die Gefahr bestand, dass sich der Schlingel scheinbar über die Hühner im Hühnerstall hermachen wollte, gab er Ursu weg. Ursu hat eine Schnittwunde an einem Ohr, so dass ihm ein Stück seines Ohrlappens fehlt. Woher diese Wunde stammt, kann man nur mutmaßen…. Heute ist sie sein „Markenzeichen“ ❤️

Ursu ist ein freundlicher Geselle, der es so sehr verdient hat, eine Familie zu finden, bei der er für immer bleiben darf. Nach einer Eingewöhnungszeit wird er ganz bestimmt ein bester Freund für’s Leben

Wer gibt Ursu eine Chance?

 

Hat eine Patin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Rüden ab 1 Jahr.