Über uns

Unsere Leidenschaft ist die Rettung der vierbeinigen Fellnasen und deren Vermittlung.

 

Unsere rumänischen Straßenhunde befinden sich in einer akzeptablen
Auffangstation in der Nähe von Targu Jiu, die wir in Zusammenarbeit mit dem rumänischen Tierschutzverein in den alten Hallen einer ehemaligen Schweinemastanlage errichtet haben.

 

Es werden ständig 200 bis 250 Hunde beherbergt, die wir von den Straßen rund um Targu Jiu retten. Wenn wir das nicht tun, werden diese Hunde von staatlichen Tierfängern in öffentliche Tierheime „verbracht“, dort 14 Tage „verwahrt“ und können per Gesetz nach diesen zwei Wochen getötet werdenOft werden die Hunde auch auf offener Straße überfahren ohne Rücksicht darauf, ob es sich um säugende Mütter oder Welpen handelt. 

 

Wir versuchen, das Prinzip des Open Shelter umzusetzen. Dies bedeutet, dass die Hunde tagsüber nicht mehr in einzelnen kleinen Zwingern verharren müssen, sondern dass wir große Gehege schaffen, in denen sie sich frei bewegen können. Zusätzlich werden, sobald unsere Mitarbeiter vor Ort sind, alle Hallen geöffnet und die Hunde können sich draußen zwischen den eingezäunten Bereichen aufhalten. Lediglich abends müssen sie wieder hinein, weil wir keine Aufenthaltsmöglichkeiten für unsere Helfer vor Ort während der Nacht haben.

https://www.facebook.com/Gluecksfellchen/videos/1026767747478220/

 

Wir führen Kastrationsprojekte durch, um die Welpenflut einzudämmen und betreiben  Aufklärungsarbeit für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren.

 

Es gibt eine Gruppe für unsere Adoptanten, in der sich rege ausgetauscht und über alles rund um den Hund berichtet wird. Alle zwei Monate bieten wir „Rudelspaziergänge“ an, sehen unsere Tiere wieder und haben einen guten Kontakt mit den Adoptanten.

 

Wir stehen trotz all unserer Einsatzbereitschaft und unseres Idealismus täglich vielen Herausforderungen gegenüber. Die größte Herausforderung, der wir uns im Moment stellen müssen, ist finanzieller Natur.

 

Zusammen mit dem rumänischen Verein „Happy Paws“ planen wir ein neues, artgerechtes Tierheim. Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten und den Hunden eine Chance ermöglichen möchten, freuen wir uns über jeden Spendenbeitrag. Oder schenken Sie einem unserer Schützlinge ein neues Zuhause?

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Natürlich sind wir nach §11 TSchG berechtigt, die Hundevermittlung zu betreiben.

 

https://www.facebook.com/Gluecksfellchen/videos/962393760582286/