Xanti (BV) ❤️ Zuhause gefunden ❤️

Geburtsdatum: 10.09.2020
Geschlecht: männlich
Größe: kleinbleibend
geimpft/gechipt: ja
kastriert: nein, zu jung
ausreisebereit: 12.02.2021
Besonderheit: Achtung! Keine Vermittlung an Familien mit Kindern unter 13 Jahren

[wow-icons lib=fa name=fa-paw color3f8c2a“ size=“nm“ align=“alignce

 

❤️ Xanti sucht sein Zuhause ♥️

Auch diese 2 süßen Welpen Xanti und Xella wurden von Valis Bekannter in Pitaru gefunden, in der Mitte von der Straße bei strömendem Regen. Sie waren klatschnass und froren sehr. Sie waren noch sehr klein, doch nun sind sie gut gewachsen und bereits geimpft. Xanti ist etwa 3 Monate alt und wiegt ca. 2,5kg (stand 28.12.20). Er wird klein bleiben mit einer Schulterhöhe von maximal 35cm.

Darf ich bitte bei dir einziehen?

 

Bewerbungsformular für Xanti

 

Hallo liebe Hundefreunde!

Ich bin der kleine XANTI und auf der Suche nach einem ganz liebevollem Zuhause mit viel Zeit für Kuscheleinheiten und Abenteuern an der frischen Luft!

Ich bin circa 4,5 Monate jung, 5kg schwer und werde auch recht klein und kompakt bleiben.

Mein Pflegefrauchen sagt, ich sei ein richtig süßer und liebenswerter Schatz, da ich so treue Augen und so einen süßen Bart habe!

In meinem Pflege-Zuhause lebe ich seit kurzem und fühle mich hier auch von Tag zu Tag sicherer und wohler. Am Anfang bin ich bei Neuem nämlich noch sehr schüchtern und zurückhaltend und brauche einfach etwas Zeit zum „Ankommen“. Die Wohnung inspiziere ich nur ganz vorsichtig und Stück für Stück – wer weiß auch schon, was da mal hinter der Tür hervorgesprungen kommt?! Deswegen ist auch aktuell die Couch mein „sicherer Ort“. Hier kuschele ich am liebsten oder spiele mit meinem Dino. Sobald es aber Futter in der Küche gibt, packe ich ganz schnell all meinen Mut zusammen und komme angetrabt! Wie ich dieses leckere Nassfutter hier liebe…

Wenn ich zu einem Menschen Vertrauen gefasst habe, dann taue ich ganz schnell auf, möchte gekrault werden (am liebsten an meinem weichen Bauch) oder spielen und bin ein ganz zugänglicher, witziger, lieber und fröhlicher kleiner Rüde!

Deswegen wünsche ich mir auch, dass man in meinem neuen Zuhause vor allem am Anfang ganz viel Zeit für mich hat und mir die nötige Sicherheit gibt. Das Hunde-1×1 und auch das Alleinsein muss noch mit mir geübt werden, aktuell finde ich alleine bleiben noch nicht so toll. Bestimmt würde hier auch ein ruhiger und erfahrener Ersthund mir mehr Sicherheit geben, das ist aber kein Muss.

In der Nacht schlafe ich schon ganz brav mindestens 7 Stunden durch und bemühe mich auch stubenrein zu sein, wenn man regelmäßig mit mir raus geht.

Draußen bin ich übrigens total gerne und zeige mich interessiert, lauffreudig und abenteuerlustig – ein richtiger Naturbursche also! An der Leine laufe ich schon erstaunlich gut mit, ein gut gesicherter Garten, den ich regelmäßig inspizieren könnte, wäre natürlich mein absoluter Traum!

Wie ihr seht, bin ich ein kleiner treuer Weggefährte, der sich eine ganz liebevolle Familie wünscht, die mir viel Sicherheit schenkt und mir geduldig dabei hilft, mich an alles Neue zu gewöhnen. Da ich erst etwas Zeit zum Auftauen brauche, sollte mein neues Zuhause eher ruhig und nicht zu hektisch sein und Kinder schon im Teenie-Alter sein.

Natürlich bin ich bereits geimpft, gechipt und entwurmt und besitze einen EU-Heimtierausweis.

Wenn ihr mich nun kennenlernen möchtet, erzählt ein wenig über euch und hinterlasst eine Handynummer – mein Pflegefrauchen ruft euch dann ganz bald zurück!

Euer Xanti

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Happy End.