Herzlich willkommen – bun venit

Wie schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

Wir, das deutsche und das rumänische Team von Glücksfellchen Tierhilfe e.V. , führen Sie auf dieser Seite durch unsere unermüdliche Arbeit im internationalen Tierschutz. 

Wir stellen Ihnen hier unsere Hunde vor, erzählen, welche von ihnen schon ein Zuhause gefunden haben und wer schon in Deutschland auf einer Pflegestelle ist.

Ganz besonders am Herzen liegen uns natürlich auch die Hunde, die noch in Rumänien in unserem „Happy Paws Home“ (so heißt das rumänische Partnertierheim, das wir betreuen) leben und so gerne ein endgültiges Zuhause hätten.

Folgen Sie uns, stöbern Sie in unserer Arbeit und melden Sie sich, wenn Sie sich für uns oder unsere Hunde interessieren.

 

Ihr Glücksfellchen-Team

 

GNADENBROT FÜR MAIREN++AM ENDE DES LEBENS++IM SHELTER GESTRANDET

Liebe Glücksfellchen-Freunde,

auch das sind Geschichten, die das Leben schreibt.
Mitte September 2017 entdeckte Viorel diesen alten Hund auf der Straße.
Er konnte nicht stehen, lediglich ein paar Sekunden, er ist sehr schwach und vermutlich sehr alt, Viorel hat ihn mitgenommen, weil er verhindern wollte, dass dieser alte Hund auf der Straße stirbt.
Er hat fast eine Woche nur geschlafen, lediglich zum Fressen und
Mehr lesen

FLOHMARKT + NICHT FÜR FLÖHE + NUR FÜR HUNDE + TEILNAHME ERWÜNSCHT

Liebe Glücksfellchen-Freunde,

so oft haben wir schon erzählt, dass wir ein neues Shelter brauchen für die Hunde. Uns ist jedes Mittel recht, an Geld dafür zu kommen.
Zu diesem Zweck gibt es Samstag 15.10.2017 einen virtuellen Flohmarkt. Jeder kann mitmachen. Anja Lerch organisiert das Ganze. Wendet euch an Sie, schickt ihr eine PN und helft so unseren Hunden.
Hat nicht jeder noch was zuhause liegen, das er nicht mehr braucht? Dann her damit. Zugunsten unserer Hunde.
Hier steht, wie alles geht:

🌈🌈Jeder darf hier Artikel zum Verkauf einstellen und jeder darf mitbieten.
Wer einen Artikel einstellt, gibt bitte einen Startpreis und die Höhe der Versandkosten an. Ebenso bitte mit angeben, ob die Versandkosten an euch oder an die Glücksfellchen gehen.
Während der Laufzeit der aktuellen Flohmarktrunde, könnt ihr über die Kommentarfunktion unter dem jeweiligen Artikel euer Gebot abgeben. Die Flohmarktrunden enden dann jeweils zum angegebenen Datum um 00:00 Uhr und die Artikel gehen dann an den Höchstbietenden 😀
Wir verteilen dann an jeden eine Nummer, ebenfalls über die Kommentarfunktion. Diese gebt ihr bei der Bezahlung bitte im Verwendungszweck an. Den Betrag für eure ersteigerten Artikel bezahlt ihr dann bitte entweder per Überweisung oder per Paypal.
In einer Übersicht, die wir regelmäßig aktualisieren, könnt ihr sehen wer bezahlt hat und dann den Artikel verschicken. Die Adressen und ggf. Bankdaten für die Versandkosten tauscht ihr bitte am Ende untereinander in persönlichen Nachrichten aus.
Sobald alle bezahlt haben, informieren wir euch selbstverständlich auch über den Gesamtbetrag. Die kompletten Einnahmen gehen zu 100% in den Shelterbau!
Bei Fragen könnt ihr mich gerne anschreiben.

Wir wünschen euch viel Spaß hier im Flohmarkt
euer Glücksfellchen Team 🍀

https://www.facebook.com/groups/1541103636210084/

GRAUSAMKEIT ++ ZUWENDUNG ++ ENTSETZEN

Liebe Glücksfellchen-Freunde,

drei Worte im Titel, die nicht wirklich einen Sinn ergeben, aber wenn ihr lest, was Enna passiert ist, werdet ihr diese Worte ganz schnell in einen Zusammenhang setzen können.

Wieder war es Viorel, der zum Engel für einen Hund wurde. Mitte August, glühende Hitze. Bei seiner täglichen Fütterungsrunde traf er auf Enna und Ebony.
Ein entsetzlicher Gestank schlug ihm entgegen, so schlimm, dass er fast würgen musste. Trotzdem suchte er nach der Quelle, denn er wusste genau, dass ein toter Hund anders riecht.
In einem Gebüsch nahe der Futterstelle lag Enna. Nicht abgemagert, aber trotzdem irgendwie schlapp. Vor ihr stand Ebony, als wollte sie auf Enna aufpassen.
Doch Viorel hat diese Ausstrahlung, diese ganz besondere Art an sich, zu der fast alle Hunde sofort Vertrauen gewinnen.
So war es auch mit Enna und Ebony.
Ebony ging zur Seite und Viorel war völlig entsetzt. Mehr lesen

REALITÄT IN RUMÄNIEN ++ EUPHORIE VORBEI ++ ELEND HOLT UNS EIN ++

Liebe Glücksfellchen-Freunde,

noch im August waren wir euphorisch, begeistert und enthusiastisch, weil wir dachten, dass alles besser wird in unserem Shelter und dass sich die Einstellung der rumänischen Menschen zu Tieren allmählich zum Guten wendet.
Die Realität hat uns jetzt eingeholt.Mehr lesen