Informationen

 

 

Tierschutz fängt im Kleinen an, und zwar schon bei der Kennzeichnung und Registrierung!

Unsere Glücksfellchen reisen bereits registriert in ihr neues Zuhause.

Denn wir übernehmen die Registrierung bei TASSO für die Fellchen bereits,  bevor sie in ihre neue Familie ziehen!

Noch immer ist in Deutschland nur jedes zweite Haustier registriert!!!

Eine Registrierung bei TASSO ist kostenlos und für jedes Tier möglich.

Wenn man seinen Hund, seine Katze oder ein anderes Tier bei TASSO anmeldet, wird die jeweilige Chipnummer gemeinsam mit den Tier‐ und Halterdaten in der Haustierdatenbank von TASSO gespeichert. Nur so ist gewährleistet, dass das Tier, wenn es einmal vermisst werden sollte, schnell und unbürokratisch zu seiner Familie zurückgebracht werden kann.

Dank der Kennzeichnung des Tieres durch einen Chip und der gleichzeitigen Anmeldung bei TASSO kann ein gefundenes Tier schnell seinen eigentlichen Besitzern zugeordnet werden. Egal, wo es sich befindet. Der Chip kann z.B. bei einem Tierarzt oder in einem Tierheim sekundenschnell mithilfe eines Lesegerätes abgelesen werden. 

Ein kurzer Anruf bei Tasso reicht aus, damit Tier und Besitzer wieder zusammenfinden können. Auch bei Suchaktionen z.B. für Flyer etc. liefert Tasso den Haltern Service.