Andy

Andy

Alter: 1 Jahr
Geschlecht: Rüde
Größe: klein
Stammt aus: Pitaru (Vali Bunea)

Wunderschöner Andy sucht sein Zuhause

Der Bub wurde mitten auf der Straße gefunden. Da er erst einmal sehr schüchtern, war vermutet Vali, dass er aus einem Auto geworfen wurde. Er wiegt ca. 8 kg (Stand 11.9.22). Er ist ein kleiner Bub mit einem ganz tollen und lieben Wesen, der täglich mehr Vertrauen zu den Menschen fasst und erkennt, dass es nicht alle Zweibeiner schlecht mit ihm meinen.
Andy hat mittlerweile Vertrauen zu Menschen gefasst und ist lieb und verschmust. Leckerlis nimmt er auch sehr gerne an. (Stand 12.10.22). Er ist eine Seele von Hund mit ganz tollen Augen, die einen immer ganz lieb anschauen. Er wartet ganz brav, bis er an der Reihe ist und genießt dann die Aufmerksamkeit und das Kuscheln.

Angekommen bei seiner Pflegefamilie am 29.10.2022:

Hallo ihr lieben Hundemenschen,

ich bin der kleine Andy. Bei meinem lieben Pflegefrauchen in 31832 Springe warte ich auf meine Lieblingsmenschen, aber jetzt stelle ich mich erstmal vor.

Teammitglieder, die mich besucht haben, berichten, dass ich die schönsten bernsteinfarbenen Augen habe, die sie je gesehen haben, jawohl. Damit kann ich auch sehr gut beobachten, wenn die Kühlschranktür aufgeht, oder wenn etwas raschelt. Es könnte ja sein, dass es etwas Leckeres für mich gibt. Für Leckerlis bin ich nämlich immer zu haben.

Ich bin 1 Jahr alt, wiege ca. 8. kg und bin eher lang als hoch geraden. Aber ich komme auch mit meinen eher deckelartigen Beinchen wunderbar zurecht und kann euch auf spannenden Spaziergängen, auf denen es viel zu schnüffeln gibt, wunderbar begleiten. Ich bin außerdem geimpft, gechipt und auch kastriert.

Mit meinen Artgenossen komme ich bestens zurecht. Ich bin ein schlaues Kerlchen und weiß mich im Rudel zu behaupten. Streit gehe ich aus dem Weg, aber trotzdem respektiere mich meine Hundekumpels hier. Ich scheine eine natürliche Autorität zu besitzen. Gern sitze ich einfach nur da und beobachte alles, was sich bewegt.

Ich fordere Streicheleinheiten nicht fordernd ein, aber ich liebe es, wenn ich an der Reihe bin und man mir meinen seidigen Pelz krault. Da halte ich stundenlang still und genieße die Kuschelzeit sehr.

Für mich suchen wir Menschen, die viel Zeit für mich haben, bei denen ich aber auch meine Ruhephasen bekomme. So ein Mix aus allem wäre toll. Über einen Hundekumpel in meinem neuen Zuhause würde ich mich auch sehr freuen. Am besten in meiner Größenordnung, aber das ist kein Muss. Ich werde auch als Einzelprinz glücklich bei euch.

Ich würde lieber in einem ländlich gelegenen Zuhause wohnen, bestenfalls ohne viele Treppen. Im Haus könnt ihr mich ja vielleicht dann tragen, falls es Treppen geben sollte. Aber ein paar Stufen kann ich auch immer mal alleine hoch und runter tappeln. Über einen Garten würde ich mich besonders freuen.

Meine Mädels vom Glücksfellchen Team haben mich ganz besonders ins Herz geschlossen, daher möchten sie für mich ein ganz tolles Zuhause finden bei ganz lieben Menschen.

Bis hoffentlich bald

Euer kleiner Andy