Chelsie (BV)

Chelsie (BV)

Alter: 3 Jahre
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

Noch etwas schüchtern, aber einfach zauberhaft

Eine weitere Hündin aus Potlogi. Vali erhielt einen Anruf aus Potlogi mit der Bitte, dass sie 4 Hunde kastrieren soll. Also machte sie sich mit ihrer Bekannten auf den Weg dorthin. Sie nahmen die 4 Hunde entgegen, doch als sie Zuhause ankamen, stellte Vali fest, dass es 3 erwachsene Hunde sind und ein Welpe. Sie kastrierte die erwachsenen Hunde. Als sie fertig waren rief sie den Besitzer an, doch er sagte ihr, dass er die Hunde nicht zurück haben möchte. Sie soll sie einfach aussetzen. Doch das konnte Vali nicht. Also sind alle bei ihr geblieben. Diese Hündin ist eine von den 4 Hunden. Sie ist etwa 2 Jahre alt, wiegt ca.12 kg (stand 19.4.22) und ist kastriert. Sie ist mittelgroß. Vali sagt, sie ist etwas schüchtern, aber lässt sich anfassen. Sie ist zwar ohne Menschen aufgewachsen, aber würde sich laut Vali gut in einer Familie machen. Sie ist nicht bossy, sondern eher unterwürfig.

Inzwischen ist Chelsie bei ihrer Pflegefamilie in der Wedemark eingetroffen, wo sie am Anfang noch ziemlich ängstlich war. Sie macht aber Tag für Tag Fortschritte und lernt, ihren Bezugspersonen zu vertrauen.

Hey liebe Menschen,

ich habe beschlossen heute meinen ganzen Mut zusammen zu nehmen und nach meiner Familie zu suchen.

Zunächst einmal vorab die Zahlen und Fakten, damit ihr wisst wer ich überhaupt bin.

Ich heiße Chelsie, aber werde ständig Zuckermäuschen genannt , keine Ahnung warum meine Pflegemama das macht.

Ich bin eine junge Dame von 2,5 Jahren , 35-40cm klein, ca . 10kg, geimpft, gechipt und kastriert.

Also ich bin ehrlich gesagt ein scheues Reh, ein Hasenfuß, … nennt es wie ihr wollt, aber Fakt ist,dass ich mir nichts sehnlicher wünsche als eine Familie die mir zeigt, dass die Welt wundervoll ist und mich unendlich lieb hat. Ich bin nämlich eine ganz liebevolle, zarte Püppi die auch gern dabei ist, zwar in neuen Situationen ängstlich, aber schon ganz oft ihren Mut zusammen nimmt, weil ich ja auch so neugierig bin. Wenn meine Menschen mich an die Pfote nehmen gibt mir das Sicherheit, aber dazu muss ich euch erst kennen lernen.

Zu gern bin ich draußen spazieren und wenn niemand schaut , wälze ich mich auch mal ausgiebig im Gras .. herrlich.

Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut , bin auch hier zunächst vorsichtig, aber interessiert. Ich beobachte wie andere Hunde spielen, das kannte ich bisher nicht und muss ich erst noch mögen lernen.

Im Haus verhalte ich mich ruhig und beobachte gern.

Ich kann auch schon etwas allein bleiben, bin stubenrein und zeige euch gern, dass ich wirklich eine Zuckermaus bin, die einfach Zeit zum auftauen benötigt.

Vielleicht seid ihr diejenigen, die das Eis zum schmelzen bringen???

Dann bin ich gespannt euch kennen zu lernen.

Kinder sollten bitte schon älter sein, ca. 15 Jahre.

Bye eure

Chelsie