Clooney (BV)

Clooney (BV)

Alter: 3 Jahre
Geschlecht: Rüde
Größe: mittelgroß
Aufenthalt: Deutschland - 50829 Köln - Bocklemünd
Geimpft/gechipt: ja
Kastriert/sterilisiert: kastriert

Hallo ihr lieben Hundemenschen,

ich heiße Clooney, bin 3 Jahre alt und ca. 48 cm groß. Außerdem bin ich kastriert, geimpft und gechipt.

Jetzt bin ich auf der Suche nach meiner Traumfamilie; am liebsten nach einem Frauchen. Ein Frauchen, das mich so akzeptieren, wie ich bin, mir Zeit gibt, Vertrauen zu fassen und mich versteht und sich eine enge Bindung zum ihrem Hund wünscht.

Bevor ich zu meinem Pflegefrauchen ziehen durfte, wurde ich leider viel geschlagen. Das Verhältnis zu meinem Körper ist durch die traumatischen Erlebnisse leider etwas gestört, ist aber auch schon sehr viel besser geworden. Ich spüre meinen Körper, vor allem die Hinterbeine nicht mehr so richtig – also wo er anfängt und wo er aufhört, kann man sagen. Bei zu viel Stress reagiere ich autoaggressiv und will mich zwanghaft in meine Hinterbeine beißen, füge mir aber nie Wunden zu. Ich täusche tatsächlich nur an. Mittlerweile zeige ich dieses Verhalten so gut wie gar nicht mehr und wenn, ist es sehr leicht zu durchbrechen. Da man mich sehr gut „lesen“ kann und ich hervorragend kommuniziere, kann mein Pflegefrauchen meine „Macke“ immer sehr gut händeln.

Ich lebe jetzt fast 4 Monaten bei meinem Pflegefrauchen und habe mich seitdem wirklich zu 180 % gedreht. Ich bin ein sehr aufgeschlossener, neugieriger und intelligenter Hund. Ich habe innerhalb von kurzer Zeit Treppensteigen und Leinenführung gelernt, sowie Sitz und Platz. Ich bin zu all meinen Artgenossen extrem höflich und verstehe mich mit allen sehr gut. Ich liebe Spaziergänge, kann aber keine langen Runden gehen oder mit joggen, da ich stark humple. Aber auch das ist durch den Muskelaufbau schon besser geworden, aber leider immer noch ausgeprägt. Ich liege total gerne in der Sonne und chille. Mag Leckerlis und Suchspiele auf der Wiese oder auch Zuhause.

Ich baue zu Frauen wesentlich schneller Vertrauen auf als zu Männern, weshalb ich unbedingt zu einem hundeerfahrenen Frauchen ziehen möchte. Bei Männern verfalle ich ab und an noch in mein altes Muster, was aber auch immer besser wird mit der Zeit und ich lasse mich auch hier leicht unterbrechen.

Ich suche nach der Eingewöhnung engen Kontakt zu meinem Frauchen. Denn ich möchte eine tiefe und echte Bindung und Beziehung zu meinen Menschen. Dann genieße auch ausgiebige Schmuseeinheiten.

Mein Pflegefrauchen sagt, ich bin ein wirklich liebenswerter Schatz, der für seinen Menschen ein treuer Begleiter und bester Freund sein will. Ein ruhiger Zweithund in meinem neuen Zuhause wäre ok, den habe ich hier momentan auch und komme gut mit ihm klar. Aber ich habe auch kein Problem damit, mein Frauchen nur für mich zu haben. Kinder sollten möglichst nicht in meinem neuen Zuhause leben – und wenn doch, sollten Sie mindestens 14 Jahre alt sein und ruhig und verantwortungsbewusst mit mir umgehen können. Ich kann schon alleine bleiben (3-4 Stunden bisher) und auch Bahn bin ich schon mitgefahren – hat alles super geklappt. Ich bin dabei sehr entspannt und überhaupt nicht ängstlich. Ich war auch schon mit meinem Pflegefrauchen auf Arbeit und auch das hat prima funktioniert. Abends verziehe ich mich in meine Box und schlafe bis morgens durch. Ich habe mich in den letzten Monaten extrem entwickelt und bin ein wirklich toller, neugieriger und aufgeschlossener Hund. Bei ernsthaftem Interesse oder für noch mehr Infos, Fotos oder Videos könnt ihr euch gerne bei meinen Mädels vom Glücksfellchen Team bekommen.

Pfote hoch, euer Clooney