Felisa

Felisa

Felisa ist ein Notfellchen und benötigt besonders dringend ein neues Zuhause!
Alter: 2 Jahre
Geschlecht: Hündin
Größe: mittelgroß
Aufenthalt: Deutschland - 88339 Bad Waldsee
Geimpft/gechipt: ja
Kastriert/sterilisiert: kastriert
Notfellchen: ja

Felisa, ein armes Seelchen

Eine arme, kleine Seele. Sie war in größter Gefahr, da sie komplett blind ist. Das ganze ereignete sich folgender Maßen. Die Süße wurde auf den Kopf geschlagen und durch die Verletzungen bzw Erschütterungen hat sie wahrscheinlich ihr Sehvermögen verloren. Eine Bekannte von Vali sah sie und wollte sie einfangen. Da sie aber sehr ängstlich ist, wollte sie weglaufen. Sie sprang dabei in einen tiefen Graben, wo sie sehr hart aufgekommen ist. Glücklicherweise konnte sie dort dann gefangen werden. Wäre sie nicht gefangen worden, hätte sie es wahrscheinlich nicht mehr lange überlebt, denn sie war ganz in der Nähe einer viel befahrenen Straße unterwegs. Vali brachte sie sofort in die Klinik. Die Ärzte untersuchten sie, doch leider können sie an der Blindheit nichts mehr ändern. Vali vermutet, dass sich das ganze Schicksal zu Silvester ereignet hat. Sie ist eine mittelgroße Hündin und kastriert. Mit Katzen ist sie verträglich.

Hallo ihr lieben Menschen. Ich bin die Felisa und habe es noch nicht so toll erwischt in meinem Leben. Ich wurde geschlagen und daraufhin blind. Ich kann mich aber gut mit meinem Gehör an Stimmen orientieren und mittlerweile bin ich auch schon zutraulicher geworden und lasse mich auch streicheln. Wer gibt mir trotz meines Handycaps eine Zuhause?

Felisa ist am 25.05.2024 auf eine tolle Pflegestelle nach 88339 Bad Waldsee gereist.

Liebe Für-Immer-Familie,

Ich bin das fehlende Puzzleteil das ihr zu eurem Glück noch sucht ❤️

Mein Name ist FELISA und ich wurde am 07.10.2021 geboren. Inzwischen bin ich mit 53cm eine mittelgroße Hündin.

Geimpft, gechipt, kastriert und mit meinem EU Heimtierausweis lebe ich aktuell in 88339 Bad Waldsee auf einer wundervollen Pflegestelle die mir den Start in mein neues Leben ermöglicht hat. Mit viel Liebe werde ich hier auf mein Für-Immer-Zuhause vorbereitet.

Mein Pflegefrauchen sagt ich sei eine Seele von Hund. Ich belle nicht, bleibe schon super alleine zuhause und bin verträglich mit Hunden, Katzen und Hühnern. Stubenrein bin ich auch. Ich liebe es im Garten zu sein, daher hätte ich im neuen Zuhause sehr gerne Garten oder Hof, denn drinnen zu sein finde ich noch etwas unbehaglich. Aber mit etwas Zeit und Geduld werde ich auch ein Haus bzw eine Wohnung schätzen lernen. Ich durfte es bisher einfach noch nie kennen lernen.

Mein Leben war bisher alles andere als schön, weshalb ich nun erstmal Zeit brauche das alles zu verarbeiten und zu merken, dass ich doch eigentlich mit 2 Jahren noch eine junge Hündin bin. Ich sehe übrigens nicht ganz scharf, aber das macht mir gar nichts, denn meine anderen Sinne sind ausgezeichnet und heißt es nicht eh mit dem Herzen sieht man am Besten? ❤️

Ich suche also ein ruhiges Zuhause mit Garten bei liebevollen Menschen die mir mit Zeit und Liebe Mut geben mich zu öffnen und die Welt lieben zu lernen. Und ich verspreche euch, dann werde ich der perfekte Hund, ein echter Seelenhund…

Nun seid ihr dann, schreibt meiner Pflegefamilie ein bisschen was zu euch und vielleicht lernen wir uns schon bald kennen! Ich würde mich sooooo freuen!

Bis bald,
eure FELISA ❤️