Floki

Floki

Alter:1 Jahr
Geschlecht:Rüde
Größe:mittelgroß
Stammt aus:Pitaru (Vali Bunea)

Ein Priester aus einem Nachbarsdorf meldete sich bei Vali, er sagte er habe 7 Welpen, Flip, Floki, Fridolin, Fjord, Flora, Fine und Frieda und sie können nicht bei ihm bleiben. Vali fragte nach dem Muttertier und ob sie diese kastrieren darf. Der Priester versprach die Mutter zu bringen, aber erstmal kamen die Kleinen ohne Mutter zu Vali. Alle 7 sind gesund und munter und soo süß. Floki wiegt ca. 3 kg (Stand 15.01.23). Er wird etwa ein Endgewicht von 12 – 14 kg erreichen. Floki💚 verspielt und freundlich, eher ruhig und ausgeglichen im Gegensatz zu seinen Geschwistern.

Schenkst Du mir ein Plätzchen an Deiner Seite?

Achtung, hier komme ich!!!

Mit süßen 9,5kg, 42cm und einem Gesicht zum Dahinschmelzen – kannst du mir widerstehen?

Du brauchst noch ein paar mehr Informationen bevor du mir endgültig verfällst?! Die sollst du haben. 

Mein Name ist Floki, ich bin am 08.10.2022 geboren und wohne aktuell in 82380 Peißenberg. Dort sitze ich geimpft und gechipt auf meinem gepackten Köfferchen inkl EU Heimtierausweis und warte … auf dich??

Mit Artgenossen komme ich prima klar. Katzen gehe ich lieber aus dem Weg, denn da habe ich mal schlechte Erfahrungen gemacht. Aber möglicherweise könnte ich mich im Haus dran gewöhnen wenn sie nett sind…

Jagdtrieb habe ich bisher keinen, sogar die Nachbarhasen interessieren mich nicht so wirklich. Kleintiere könnten daher ruhig im Haus leben.

Was nicht unbedingt im Zuhause sein sollte sind all zu kleine Kinder. Die finde ich etwas quirlig und unberechenbar. So ab 10 Jahre wäre okay, da kann man schon mehr mit ihnen anfangen.

Meine Familie hat auch schon fleißig mit mir trainiert! Ich kann schon Sitz, Platz, Aus und vieles mehr. Eine tolle Grundlage oder? Aber ich bin ein pfiffiges Kerlchen und kann noch viel mehr lernen! Das macht mir sehr viel Spaß und macht mich gleichzeitig auch wunderbar müde im Köpfchen 🙂

Ach stubenrein bin ich auch, schlafe nachts brav durch und bleibe problemlos 5 Stunden alleine. Autofahren geht auch, aber da wird mir ab und zu noch etwas schlecht. Vielleicht könnten wir das noch ein bisschen zusammen üben?

Meine Familie beschreibt mich als super lieben, verspielten, aktiven und freundlichen Hund. Also ich finde das klingt nach einem idealen Begleiter! 

A propos begleiten … ich mag ja klein sein, aber ich bin sehr sportlich und gehe sehr gerne und lange spazieren!! Wenn ich körperlich und geistig ausgelastet bin, bin ich tagsüber auch absolut entspannt und schlafe viel.

Gut, zugegeben, keiner ist perfekt … fremde Menschen machen mir noch ganz schön Angst. Wenn sie zu Besuch kommen stresst mich das sehr und das äußere ich lautstark. Hier sollte mit mir unbedingt noch trainiert werden. Im Idealfall hast du schon ein bisschen Erfahrung und kannst damit souverän umgehen bzw gerne mit Hilfe eines Trainers mit mir an dem Thema arbeiten.

Ich würde mich wahnsinnig freuen, Euch kennen zu lernen <3 Kommt mich doch einfach mal bei meiner Pflegefamilie in 82380 Peißenberg besuchen und wir beschnuppern uns mal. Fänd‘ ich SUPER! Bis danniiii!