Jace (G)

Jace (G)

Alter: 7 Monate
Geschlecht: Rüde
Größe: mittelgroß
Stammt aus: Galati (Daniela Paun)

Traum Bub sucht Partner in Crime

Daniela und ihr Mann fanden eine kleine Hundefamilie auf einem Feld, welches als Mülldeponie genutzt wird. Da dort ein sehr steiler Abhang ist kamen sie zu Beginn nicht an die Mäuse ran, mussten sie einige Tage mit Futter anlocken und ihr Vertrauen gewinnen. 
Als sie es schafften wurden die Mama Jewel und ihre 3 Babys Jace, Juna und Juliet sofort eingepackt und mitgenommen. Sie waren unglaublich schwach, dazu kam die bittere Kälte. 

Nun sind sie alle über den Berg und die Suche nach eigenen Familien darf offiziell beginnen. 

Daniela beschreibt Jace´ Charakter als freundlich und neugierig. Alterstypisch stolpert er aktuell noch herum und lernt ein Hund zu sein. Man könnte ihn als kleines Muttersöhnchen beschreiben, denn er sucht gerade den Kontakt zu seiner Mama sehr. Menschen lernt er noch kennen, findet uns aber sehr interessant und gar nicht mal so schlecht. Gerade wenn er gekrault und gefüttert wird.

Magst du dich auch in sein goldenes kleines Herzchen schleichen?

Jace darf am 02.03.24 zu seiner Pflegestelle nach 66128-Saarbrücken reisen und dort weiter nach seiner Familie Ausschau halten.

Hallo Leute!

Zugegeben, mit meinem blonden Fell, den schwarzen Knopfaugen und den flauschigen Schlappohren bin ich schon echt niedlich, nicht wahr?! Aber Achtung, jetzt suche ich meine Familie, die nicht nur nach dem Foto schaut sondern auch den Text liest ❤️

Ich heiße Jace und wurde am 08.11.2023 geboren. Derzeit bringe ich stolze 7,5kg auf die Waage und 30cm ans Maßband, aber auch später werde ich wohl nur mittelgroß werden.

Geimpft, gechipt und mit EU Heimtierausweis durfte ich in 66128 Saarbrücken einziehen um mich auf mein Für-Immer-Zuhause vorzubereiten.

Ich bin zwar klein, aber mein Ego ist dafür umso größer, hihi. Ich liebe zwar meine Artgenossen, aber hinterfrage bereits jetzt durchaus mal die Rangfolge. Hier könnte ich von einem souveränen Ersthund sicher noch was lernen, ansonsten bekommen wir das aber auch ohne Ersthund hin.
Beim Spaziergang mit anderen Hunden neige ich dazu, die Weltherrschaft zu übernehmen… da solltest du mir besser noch erklären, dass das nicht meine Aufgabe ist!

Übrigens kenne ich sogar Katzen und komme mit ihnen zuhause klar, Kinder ab 8 Jahren sind auch kein Problem.

Neben meinem Ego bin ich übrigens ein sehr aufgeschlossener, liebenswerter, verschmuster und verspielter kleiner Rüde.

Ich wünsche mir nun eine Familie die viel Zeit und Spaß an Aus- und Weiterbildung eines kleinen Rackers wie mir hat. Ich bin nicht für Anfänger geeignet, da ich sicher noch das ein oder andere Mal Dinge hinterfragen werde und sich das dann schnell negativ auswirken könnte. Daher lasst euch bitte nicht von meiner Optik blenden. Ich werde ein ganz toller Begleiter, brauche aber von Tag 1 im neuen Zuhause eine konsequente Führung.

Wenn ihr alles gelesen habt, immer noch verliebt seid und es euch zutraut, meldet euch gerne und erzählt ein bisschen über euch! Vielleicht lernen wir uns dann ja schon ganz bald persönlich kennen! Ich würde mich sooooo freuen!

Euer JACE ❤️