Tiffy (BV)

Tiffy (BV)

Alter: 5 Monate
Geschlecht: Hündin
Größe: klein
Stammt aus: Pitaru (Vali Bunea)

Tiffy sucht ihr Zuhause

Der Besitzer dieser kleinen Wuschelmaus kam zu Vali und fragte, ob Vali die Kleine und ihre Schwester Trudi nimmt. Er wolle sie nicht. Vali hat natürlich ja gesagt und hat gleich gefragt, ob sie die Mama der Kleinen kastrieren darf und der Besitzer war einverstanden. So brachte er alle drei zu Vali und die Mama wurde kastriert. Sie war in einem schlechten Zustand, hatte Entzündungen und sehr viele Zecken. Vali fragte den Besitzer, ob auch die Mama bei ihr bleiben darf, aber er wollte sie zurück. Sie hat ihr Antibiotika gegeben und auch etwas gegen die Zecken und brachte sie zurück zum Besitzer. Tiffy durfte aber bei ihr bleiben und sucht nun nach einer neuen Familie, die sie adoptiert. Sie ist zuckersüß und kleinbleibend.

Hallo ihr lieben Fellfreunde,ich bin die kleine Tiffy und bin ca. 4 Monate alt.Seit kurzem wohne ich in meiner Pflegefamilie in 48429 Rheine. Derzeit bin ca. 20 cm groß und wiege 2 kg. Ich werde auf jeden Fall ein kleines Mädchen bleiben.Kastriert bin ich noch nicht, dafür bin ich zu jung. Nach Deutschland bin ich gechipt, geimpft und mit einem EU-Heimtierausweis gekommen.Ich bin ein neugieriges kleines Mädchen und spiele liebend gern mit meinen neuen Freunden. Ich liebe es, mit meinen Pflegeeltern auf dem Sofa zu sitzen, zu schmusen und mich kraulen zu lassen, dafür verteile ich auch gerne das ein oder andere Küsschen. Außerdem finde ich Spaziergänge sehr spaßig und spannend. Aber auch rennen und toben im Garten tu ich total gerne – über diesen würde ich mich in meinem neuen Zuhause auch sehr freuen. Ein Hund in meiner neuen Familie wäre toll, aber ich kann mich auch gut alleine beschäftigen.Da ich noch eine junge Hündin bin, habe ich einige Flausen im Kopf, eine Hundeschule wäre bestimmt toll, um Euch zu zeigen, was ich alles lernen kann. Mit Kindern habe ich bislang keine Probleme, sie sollten aber alt genug für mich sein. Stubenrein bin ich noch nicht, aber das lernen wir gerade.